Webhosting mit Febas: Leistungsstark, einfach, günstig!

Externe Domain in LiveConfig hinzufügen & konnektieren

Übersicht

Bei all unseren Webhosting-Paketen können externe Domains kostenlos zugeschaltet werden. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie einfach das geht.

1) Domain als externe Domain in LiveConfig hinzufügen

Loggen Sie sich in Ihrem Webspace-Panel LiveConfig ein. Anschließend wechseln Sie im linken Menü zum Punkt "Domains". Dort klicken Sie dann auf den Button "+ Externe Domain..." (rote Markierung im Bild), es öffnet sich ein kleines Fenster. Im Feld Domainname (rote Markierung im Bild) geben Sie Ihre externe Domain entsprechend ein. Falls Sie mehrere Hosting-Verträge haben, können Sie unter Vertrag den gewünschten Webspace auswählen. Anschließend klicken auf "speichern" (rote Markierung im Bild):

install

2) DNS-Einstellungen beim Domain-Anbieter vornehmen

Im selben Menüpunkt Domains klicken Sie nun Ihre erstellte externe Domain an (rote Markierung im Bild). Im neuen Fenster können Sie nun die IP-Adresse einsehen (rote Markierung im Bild), mit dem die Domain per A-Record verknüpft / konnektiert werden muss.

install

In dem Fall handelt es sich um die IP-Adresse "116.202.121.150". Bei Ihrem Domain-Anbieter suchen Sie die DNS-Einstellungen der externen Domain auf und ersetzen die vorhandenen DNS-Records bzw. erstellen zwei A-Records und ein MX-Record:

ihreexternedomain.de IN A 116.202.121.150
*.ihreexternedomain.de IN A 116.202.121.150
ihreexternedomain.de IN MX mail.febas.net.

"116.202.121.150" ist hier nur als Beispiel anzusehen, Ihre echte IP-Adresse müssen Sie wie oben angegeben entsprechend aus LiveConfig entnehmen.

Falls Sie sich mit den DNS-Records nicht auskennen oder Probleme mit dem Anlegen haben, können Sie Ihren Domain-Anbieter bitten, Ihnen die DNS-Records anzulegen.

Achtung: DNS-Caching

Falls die Domain zuvor auf einen anderen Server (A-Records / IP-Adresse) eingestellt war, kann es aufgrund des DNS-Cachings bis zu 24 Stunden dauern bis die Domain überall und weltweit auf den richtigen Server bzw. Ihren Webspace "leitet".